Christof Graf `s - leonardcohen.de - websites

Alles über L e o n a r d  C o h e n  von A - Z - Das  C O H E N P E D I A

zu IV. Tourneen, Konzerte und Musiker:

a) Die Welttournee 2008/ 2009/ 2010 - Die Musiker

das Programm,

die Crew,

das Management,

Konzertposter, etc.

sowie die Konzertdaten:

(Quelle: Christof Graf`s Bücher über Leonard Cohen - ,,Partisan der Liebe" (1996) und ,,Titan der Worte" (2010)

Roscoe Beck

Musical Director, Bass, background Vocals

Roscoe Beck ist Bassist, Backgroundsänger und musikalischer Direktor der Welttournee 2008-2010. Cohen umgibt sich gerne mit Musikern, die schon öfters mit ihm zusammengearbeitet haben. 1979 war er Leader von Cohens Begleitband ,,The Passengers" und spielte mit ihm auch das Album ,,Recent Songs" (1979) ein. 1980 war er ebenso mit seiner Band und Cohen auf Tournee. 1986 co-produzierte er das ,,Famous Blue Raincoat" -Album von Jennifer Warnes. 1988 avancierte er erstmals vom Begleitmusiker zum musikalischen Leitter auf der I'm Your Man-Tour. Während der ,,cohenlosen" Zeit ging Beck auch mit anderen Musikern ins Studio wie auch auf Tour, wie z.B. mit Eric Johnson, Robben Ford und den Dixie Chicks. Bei letzteren ist er auch in deren Konzert-Video ,, Shut Up and Sing" zu sehen und zu hören. ,,Walk On" ist Roscoe Becks erstes Solo-Album.

Website: www.roscoebeck.com

Sharon Robinson

Vocals (Gesang)

Mit Sharon Robinson verbindet Leonard Cohen sowohl eine lange Freundschaft wie auch Zusammenarbeit, die er bei der Welttournee 2008-2010 stets ,,Kollabatoreurin" nannte, bzw. als ,,Co-Produzentin" vorstellte. Zum ersten Mal fand diese Kollaboration 1979/ 1980 statt, als sie an dem Song ,,Summertime" arbeiteten, und dieser Song von Diana Ross und Roberta Flack aufgenommen wurde. Später arbeiteten Sie an den Songs ,,Waiting for the Miracle" (1993) and ,,Everybody Knows" (1988) zusammen. Einen Grammy award erhielt Robinson für ihr Songwriting bei Patti LaBelle's ,,New Attitude". Bevor Robinson dann auf ,,Ten New Songs" (2001) und ,,Dear Heather" (2004) die Zusammenarbeit mit Cohen als Co-Produzentin und Co-Writerin fortführte wurde sie auch als Songschreiberin für die Pointer Sisters, Aaron Neville, the Temptations, Randy Crawford, Brenda Russell, Ute Lemper, Don Henley sowie die Jazzmusiker Vanessa Rubin und Carl Anderson bekannt.

Website: www.sharonrobinsonmusic.com/

The Webb Sisters - Charlie und Hattie Webb

Vocals, Guitars, Harp

Cohen hatte schon immer Frauen als ,,engelartige" Backgroundsängerinnen mit auf der Bühne. 2008-2010 die aus Kent/ UK stammenden Geschwister Charley und Hattie Webb. Einer der beiden ,,Engel" spielt sogar Harfe (Hattie), Charley spielt Gitarre und Piano. Cohen wurde auf die beiden in Nashville aufmerksam, als sie dort ihr Debutlbum ,,A Piece of Mind" einspielten. Danach zogen sie für Auftritte nach Kalifornien und begannen am zweiten Album namens ,,Daylight Crossing".

Website: www.thewebbsistersmusic.com/

Neil Larsen

Keyboard, accordion, brass instruments

Neil Larsen ist Keyboarder und Komponist aus Florida und spielte auf insgesamt 150 Alben als Session- und Studiomusiker und veröffentlichte bisher vier Solo-Alben.

Website: www.straightaheadrecords.com

Bob Metzger

Guitars, vocal

Bob Metzger war schon 1988 und 1993 mit Leonard auf Tournee. Während seines Bühnenengagements bei der ,,2008-2010"-Worldtour spielt Bob insgesamt sechs verschiedene Instrumente, wie z.B. auch die Steel Guitar.

Javier Mas

Bandurria, laud, archilaud sowie die 12 string guitar

Javier Mas ist der Mann mit dem Erol Flynn-Oberlipenbart, der zumeist auf einem bequemen Sessel am Bühnenrand sitzt und neben der Laute auch so unbekannte Instrumente wie z.B. die ,,Bandurria" spielt, ein Instrument, das er seit seinem neunten Lebensjahr spielt. Der Mann aus Zaragossa/ Spanien at the age of nine. At twelve, he was playing drums and the 12 string guitar. Composer and producer, he has worked all over the world, and recorded and toured with many artists and groups. He also performed and was musical director at the Leonard Cohen tribute concerts in 2006 and 2007 in Spain, "Acords amb Leonard Cohen".

Rafael Gayol

Drums & percussion

Der Mann, der von Cohen als ,,Timekeeper" vorgestellt wird heißt Rafael Gayol, ist Schlagzeuger, Üercussionst, Singer/ Songwriter Fotograf und Schauspieler und kommt aus Mexiko City. Nachdem er nach Los Angeles umzog, arbeitete er für Robbie Robertson , A-ha, Bodeans, Charlie Sexton und Tito Larriva.

Dino Soldo

Keyboard, saxophone, wind instruments, vocal

La Verne, in Kalifornien ist Dinos Heimatstadt. Der Buster Keaton-Fan weiß auf der Bühne Ernsthaftigkeit und Humor nicht nur durch die Art seiner musikalischen, sondern auch durch seine ,,schauspielerische" - fast pantomimenartige - Kunst zum Ausdruck zu bringen.

Website: www.dinosoldo.com/

back to the

a) Die Welttournee 2008/ 2009/ 2010

or

Tourneen, Konzerte und Musiker 1957 - 2006

or

- C O H E N P E D I A -

sitemap (inhaltsverzeichnis)

or

back to www.leonardcohen.de